Theater und Orchester Heidelberg
Foto Annemone Taake

Róbert Farkas

Zurück

geboren 1982 im ungarischen Ózd, studierte Solfeggiolehramt, Chorleitung und Dirigieren an der Franz Liszt Musikakademie in Budapest sowie Dirigieren bei Prof. Lutz Köhler an der Universität der Künste Berlin. Mit Meisterkursen unter anderem bei Max Frei, Frieder Bernius, Joseph Villa, László Baranyai, Jorma Panula, Zsolt Nagy, Gianluigi Gelmetti und Bernard Haitink sowie bei Péter Eötvös (Bartók Seminarium in Ungarn) vertiefte er seine Ausbildung. 2011 wurde er mit dem 3. Preis und dem Orchesterpreis beim Internationalen Lovro Matacic Wettbewerb Zagreb ausgezeichnet. Gastweise wurde er als musikalischer Assistent und Korrepetitor an der Staatsoper Berlin engagiert. Robert Farkas dirigierte u. a. die Berliner Symphoniker, das Bruckner Universitätsorchester Linz, das BM Duna Symphonieorchester Budapest, das MÁV Symphonieorchester Budapest, Luzern Festival Strings, Radio-Televisionorchestra Zagreb und das Sofia Festivalorchestra. Im Mai 2013 assistierte er Iván Fischer bei Konzerthaus Berlin. Im Sommer 2013 folgte er einer Einladung als Dirigent zur Sommerakademie Collegium Musicum Schloss Pommersfelden. Seit der Spielzeit 2013|14 ist Róbert Farkas als Korrepetitor mit Dirigierverpflichtung am Theater und Orchester Heidelberg engagiert.

2015|2016

Musikalische Leitung Le nozze di Figaro
Musikalische Leitung Kiss me, Kate
Musikalische Leitung Fahrenheit 451
Musikalische Leitung Cabaret
Leitung 1. Familienkonzert

2014|2015

Musikalische Leitung La traviata
Musikalische Leitung Kinderkonzert. Paddington Bärs erstes Konzert
Musikalische Leitung Echnaton
Musikalische Leitung und Cembalo Così fan tutte
Musikalische Leitung Cabaret
Co-Dirigent Abends am Fluss / Hochwasser
Musikalische Leitung 1. Familienkonzert

2013|2014

Musikalische Leitung Echnaton
Musikalische Leitung Die Fledermaus
Musikalische Leitung Die Entführung aus dem Serail
Musikalische Leitung 3. Familienkonzert
Musikalische Leitung 1. Familienkonzert – Waldspaziergang der Noten

2012|2013

Musikalische Leitung Dionysos